Iron Mountain
Hier anmelden
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich zu, dass Iron Mountain meine Daten, wie in den Datenschutzrichtlinien von Iron Mountain beschrieben, verwenden darf.
DAS ENDE DER LEBENSDAUER VON IT-ASSETS: MEHR ALS NUR ENTSORGUNG
Da Nachhaltigkeit und Datensicherheit zu den wichtigsten Prioritäten in Unternehmen aller Größenordnungen geworden sind, rückt das Lebenszyklusmanagement für IT-Assets wieder mehr in den Fokus. Unternehmen müssen Klimaschutz- und Sicherheitsanforderungen erfüllen und bei der Wahl der Entsorgungsmethoden die finanziellen und ökologischen Konsequenzen sowie Folgen für das Image bedenken.

Es ist an der Zeit, Ihre IT Asset Disposition auf die nächste Stufe zu heben. Beziehen Sie Recycling, Wiedervermarktung sowie die vorschriftsmäßige Vernichtung von ausgemusterten IT-Ressourcen ein und entwerfen Sie eine ganzheitliche Strategie für Ihr Asset Lifecycle Management.
SCHWERPUNKTTHEMEN
In dieser 30-minütigen Session erläutern unsere Experten die Vorteile eines ganzheitlichen IT Asset Lifecycle Managements (ALM) mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Umsetzung. Sie führen Sie durch praktische Anwendungsfälle, die Ihnen helfen, Ihre aktuelle ALM-Strategie zu konkretisieren und zu optimieren.

Vertiefen Sie  Ihr Wissen darüber, wie Sie:
  • Ihr Budget optimieren und dabei Nachhaltigkeit, Sicherheit und Compliance in den Vordergrund stellen
  • Ihre Strategie für Asset Lifecycle Management Schritt für Schritt umsetzen
  • Daten optimal verwalten “von der Wiege bis ins Grab”
  • Eine sichere Nachweiskette erreichen
  • Green Footprint
  • Vorteile aus Recycling und Remarketing erzielen
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Sie haben Interesse, aber keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an. Wir senden Ihnen nach dem Webinar einen Link zur Aufzeichnung.
SPRECHER:INNEN
Sarah Kölz
Sarah Kölz
Business Development Manager, Iron Mountain

Sarah Kölz unterstützt seit über 10 Jahren Unternehmen jeder Größenordnung und aus allen Branchen bei Lösungen rund um ihr Archiv- und Informationsmanagement. Ihre Fachgebiete erstrecken sich auf die physische Archivierung von Akten und Daten sowie die sichere Vernichtung und Digitalisierung. Mit dem Ziel, Prozesse zu standardisieren und zu vereinfachen, hat sie unzählige Kundenprojekte bereits erfolgreich umgesetzt.
Marcus Jacob
Marcus Jacob
Business Development Manager, Data Management, Iron Mountain

Als Business Development Manager ist Marcus Jacob Spezialist für Data Management mit den Schwerpunkten Lifecycle Management, Koordination von Daten-Rotationen und sichere IT Asset Disposition. Zudem unterstützt er Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation und beim effizienten Digitalisieren ihrer analogen Assets.
©2022 Iron Mountain Incorporated. All rights reserved.